back

Prüfstandsystem

Wir bieten Ihnen eine individuelle Prüfstandsteuerung mit entsprechenden Ansteuerungen und Schnittstellen für ihren Motoren- oder Komponentenprüfstand.


Keyfacts Hardware

  • Echtzeithardware
  • Ansteuerung von Peripherie (Medienversorgung, Konditioniereinheiten etc.)
  • Modularer Aufbau
  • Einfache, zeit- und kostensparende Integration von neuen Komponenten
  • Hardwareschnittstellen über CAN, RS232, FlexRay, Profibus, LIN, Ethernet etc.
  • Einbettung von Überwachungssystemen z.B. der Fa. PILZ

Keyfacts Software

  • Hohe Regelgeschwindigkeiten >1kHz möglich
  • Schnittstellen zu gängigen Peripheriegeräten (AK-Protokoll, ASAM MCD-3 MC, Modbus, TCP/IP,
    Seriell etc.)
  • Datenspeicherung: Logging, Fastlogging, Snapshot, Post-Mortem-Logging
  • Automatisierung und DoE-Funktionalität, sowie Stationärpunkterkennung